Aktuelles

Hallo liebe Studierende,


am 14.07.2021 finden die Hochschulwahlen an der PH statt.
Auch dieses Jahr, aufgrund der besonderen Situation mit Corona, werden diese als Briefwahl auf Antrag stattfinden.
Somit lasst ihr euch für die Briefwahl registrieren und könnt dann gemütlich von zuhause aus Wählen gehen. Das Porto für die Briefwahl wird selbstverständlich durch die PH und die StuVe übernommen.

Unsere Bitte an euch ist nun die Folgende: Lasst euch für die Wahlen regestrieren und geht Wählen! Denn nur so können wir Studierenden weiterhin Einfluss in die Entscheidungsfindung an der PH haben. Sobald ihr bei Stud.IP angemeldet seid, funktioniert folgender Link, der euch direkt zur Stud.IP Veranstaltung führt, um euch zur Wahl zu registrieren: 
https://lms.ph-karlsruhe.de/studip/dispatch.php/course/details?sem_id=c889828af6eaf35df045d43f2b047076



Was für eine Wahl ist das denn und wieso betrifft mich das überhaupt?
Wir Studierende organisieren uns bereits als Verfasste Studierendenschaft durch die Vollversammlung, die Studierendenvertretung (StuVe) und die Fachbereichsvertretungen (FaVen), um die studentischen Interessen bestmöglichst fördern und unterstützen zu können. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit Hochschulgruppen zu bilden und gemeinsame (nicht fachbezogene) Interessen zu vertreten.
Darüber hinaus gibt es an der PH gemischte Entscheidungsgremien, in denen Studierende gemeinsam mit den Lehrerenden und weiteren PH-Angehörigen wichtige Themen beraten und beschließen. Für diese gemischten Gremien, also den Senat (höchstes Gremium) und die Fakultätsräte (Fakultätsbezogene Gremien unterhalb des Senats) werden jährlich studentische Mitglieder neu gewählt, genauso für den Vorsitz der Verfassten Studierendenschaft. Diese sind wichtig, um weiterhin die Interessen der Studierenden in Hochschulentscheidungen einfließen zu lassen.
Die Strukturen der PH lassen uns Studierenden also die Möglichkeit, selbst in den Entscheidungsfindungen der Hochschule mitzuwirken. Gute Beispiele für notwendige Mitwirkung sind unter anderem solche Punkte wie neue Prüfungsordnungen, Vergabe von Geldmitteln in der Lehre, etc.


Was könnt Ihr nun tun?
Zunächst lasst euch für die Wahl der drei Gremien per Briefwahl registrieren. Dies geht sehr einfach via Stud.IP unter oben genannten Link oder die Suche nach der Veranstaltung „Wahl der studentischen Vertretungen in Gremien“. In der Veranstaltung könnt Ihr alles Weitere zum Prozess der Antragswahl nachlesen. Ihr bekommt dann, nach Ablauf der Registrierungsfrist am 28. Juni 2021, eure Briefwahlunterlagen zugesendet, die bereits ausreichend frankiert sind, sodass keine Kosten auf euch zukommen.
Falls ihr selbst in diesen Gremien mitwirken möchtet, dann kontaktiert die StuVe unter stuve@ph-karlsruhe.deDie Studierendenvertretung steht euch gerne in sämtlichen Belangen zur Seite. Ihr könnt euch auch gerne selbst für die Gremien aufstellen lassen, alles wichtige dazu findet ihr in der Stud.IP Veranstaltung. Wahlvorschläge müssen bis 16. Juni 2021 um 16 Uhr bei der jeweiligen Wahlleitung eingereicht werden (Frauke Grötz für Senat/Fakultätsrat, Christian Moritz für Vorsitz der VS). Weitere Informationen bezüglich Senats- und Fakultätsratswahl findet Ihr auf der Website der PH. Bei sämtlichen Fragen stehe ich gerne unter wahlen@phka-stuve.de zur Verfügung.


Die Wahlleitung für die Verfasste Studierendenschaft sucht auch noch Menschen, die bei der Durchführung der Wahlen helfen möchten. Bei Interesse meldet euch sehr gerne bei wahlen@phka-stuve.de für genauere Informationen oder bei weiteren Fragen.



Viele Grüße

Christian Moritz
Wahlleitung der VS

Im folgenden die Bekanntmachung sowie weitere Formulare:

Bekanntmachung der Wahlen für den Vorsitz der Verfassten Studierendenschaft der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe 2021

Wahlvorschlag Vorsitz der Verfassten Studierendenschaft 2021

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Liebe Studierende,

auf Grund der aktuellen Corona-Maßnahmen können wir euch momentan die Einsicht in die Altklausuren- und Gedächtnisprotokollsammlung nicht ermöglichen. Aus rechtlichen Gründen dürfen wir euch diese auch nicht digital zur Verfügung stellen.

PS: Für die Prüfung zu BAP-BW-1A oder BAS-BW-1A haben wir noch keine aktuellen Altklausuren oder Gedächtnisprotokolle.

Wir wünschen euch trotzdem eine erfolgreiche Prüfungsphase! Wir leiden mit euch.

Eure StuVe